Diese Seite drucken
 

Festsetzung von Jahr- oder Spezialmärkten

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Anja Lange 05472 /401-55 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Wer einen Jahr- oder Spezialmarkt durchführen will, bedarf der behördlichen Genehmigung. Jahr- und Spezialmärkte sind Veranstaltungen, auf denen eine Vielzahl von Anbietern (mind. 12) ihre Waren feilbieten und der Warenverkauf im Mittelpunkt steht (z.B. Trödelmarkt). Die Festsetzung eines Jahr- oder Spezialmarktes ist dann erforderlich, wenn die Veranstaltung außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten (z.B. an Sonn- und Feiertagen) stattfinden soll.

 

 

 

 

 

 


Welche Unterlagen werden benötigt?

Antrag, Führungszeugnis, Auskunft aus dem Gewerbezentralregister, Lageplan, Pachtvertrag bzw. Einverständniserklärung des Grundeigentümers, Anbieterverzeichnis