Diese Seite drucken
 

Obdachlosenunterbringung

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Thomas Imbrock 05472 /401-54 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Die wesentliche Aufgabe der Obdachlosenhilfe ist es, Menschen in besonders schwierigen sozialen Situationen, in finanziellen Notlagen oder in Wohnungsfragen zu helfen. Es werden umfassende Beratungen, persönliche Betreuung, finanzielle Unterstützung und Hilfen in sozialen Einrichtungen gewährt.




An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben.



Welche Unterlagen werden benötigt?


  • Personalausweis oder Reisepass
  • Meldebescheinigung



Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.



Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.