Ein märchenhafter Weltfrauentag

Veröffentlicht am: 14.02.2024

DSC02367

Seit 1911 gibt es den „Internationalen Tag der Frauen“, an dem weltweit auf Frauenrechte und Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht wird. Der Weltfrauentag wird weltweit am 08. März gefeiert und für Aktionen genutzt, die auf die Lage von Frauen weltweit aufmerksam machen.

So auch am 08.03.2024 in Bad Essen. Hier soll im Schafstall an der Bergstraße ein „Märchenhafter Weltfrauentag“ gefeiert werden.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Bad Essen, Anke Hamker, und die Märchenerzählerin Sonja Fischer freuen sich auf zahlreiche Frauen, die sich in der Abendveranstaltung am 08.03.2024 über Frauenpower in und um Märchen unterhalten lassen wollen.

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Der 08.03. ist ein großartiger Tag, um Erfolge von Frauen zu feiern, aber auch, um auf Vorurteile und Ungerechtigkeiten gegenüber Frauen aufmerksam zu machen. Und das auch in Form von Märchen!

Termin: Freitag, 08. März 2024, Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Ort: Schafstall Bad Essen, Bergstraße 31 (begrenzte Platzzahl)


Plakat Weltfrauentag

   Weltfrauentag Plakat