Bekanntmachung: B-Plan Nr. 5 "Ostfeld" (Neuaufstellung), 1. Änderung

Veröffentlicht am: 25.01.2024

Veröffentlichung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Bad Essen hat in seiner Sitzung am 21.09.2023 beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 5 „Ostfeld“ (Neuaufstellung), 1. Änderung, bestehend aus der Planzeichnung mit textlichen Festsetzungen und örtlichen Bauvorschriften nebst Begründung gem. § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats zu veröffentlichen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus dem im Aushangkasten der Gemeinde Bad Essen in der Zeit vom 25.01.2024 – 12.03.2024 veröffentlichten Übersichtsplan.

Der vorstehende Beschluss wird hiermit nach § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch veröffentlicht.

Der Bebauungsplan wird als Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13a BauGB in einem beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

Die Veröffentlichung findet in der Zeit vom:

08. Februar 2024 – 11. März 2024

statt.

Es besteht die Möglichkeit, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 5 „Ostfeld“ (Neuaufstellung), 1. Änderung inklusive der Begründung und Fachgutachten hier einzusehen:

Unterlagen zum B-Plan Nr. 5 "Ostfeld", 1. Änderung

Darüber hinaus können die entsprechenden Unterlagen als andere leicht zu erreichende Zugangsmöglichkeit im Rathaus Bad Essen, Fachdienst Umwelt, Planen und Bauen, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen, Zimmer 1.14 während der Öffnungszeiten eingesehen und erläutert werden. Die telefonische Vereinbarung eines Termins ist zweckmäßig.

Montag bis Freitag                 08.00 Uhr – 12.00 Uhr

Montag bis Mittwoch             14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Donnerstag                           14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Termine können unter der Telefon-Nr. 05472/401-303 oder per E-Mail an

alexandra.meyer@badessen.de vereinbart werden.

Während der Veröffentlichungsfrist können Stellungnahmen bei der Gemeinde Bad Essen vorgebracht werden. Die Stellungnahmen sollen elektronisch übermittelt werden, können bei Bedarf aber auch auf anderem Weg abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan Nr. 5 „Ostfeld“, (Neuaufstellung), 1. Änderung unberücksichtigt bleiben.

Bad Essen, 24.01.2024

Gemeinde Bad Essen

Der Bürgermeister