Frauenfrühstück: 174 Euro Spende für die Hospizdienst

Veröffentlicht am: 29.02.2024

Im Rahmen des Frauenfrühstücks der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Bad Essen berichtete Frau Katrin Hohendorf über die ehrenamtliche Arbeit des ambulanten Hospizdienstes Spes Viva. Für diesen konnten 174 Euro an Spenden gesammelt werden. 

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmerinnen für die Spenden!

Die nächste Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten ist ein Männerfrühstück und findet am 23.03.2024 statt.

Anke Hamker

Gleichstellung

Gemeinde Bad Essen